News

Bildungsnews

15.04.2019

Ausbildung zum/zur Farb- und StilberaterIn... denn der erste Eindruck zählt!


Nutzen Sie die Ausbildung als Eintrittskarte in diese reizvolle Branche! Die Nachfrage nach individueller Farb- und Stilberatung ist groß, denn wer heute im Geschäfts- wie auch im Privatleben erfolgreich sein möchte, muss sich in Outfit und Benehmen vorteilhaft präsentieren. Wenn Sie den Kurs rein zu privaten Zwecken absolvieren möchten, werden Sie von nun an mit einem überzeugenden und gewinnenden persönlichen Auftreten davon profitieren. Sie erlernen, wie man andere Menschen unterstützt, damit sie ihre natürliche Schönheit noch besser entfalten können.

Das BFI NÖ bietet hier die richtige Ausbildung, um sich qualifiziertes Fachwissen anzueignen. Die Ausbildung zum/zur Farb- und StilberaterIn ist für alle interessierten Personen geeignet, sowohl für MitarbeiterInnen des Beauty, Wellness- oder Modebereichs, als auch für SekretärInnen und Selbstständige sowie Privatpersonen.

„Nach Absolvierung der Ausbildung sind Sie in der Lage Ihr ganz persönliches Erscheinungsbild aus einem professionellen Blickwinkel zu optimieren und andere Menschen professionell zu beraten und zu unterstützen“, erklärt BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl.

Der Abschluss der Ausbildung berechtigt Sie, den Gewerbeschein zu lösen. Die Ausbildung befähigt Sie in der Mode-, Bekleidungs- und Kosmetikbranche tätig zu sein.


Zielgruppe
Die Weiterbildung zum/zur Farb- und StilberaterIn ist für Sie geeignet, wenn Sie bereits im Beauty-, Wellness- oder Modebereich arbeiten und Ihr Fachwissen erweitern möchten, um in der beruflichen Selbstständigkeit Ihr Angebot um eine reizvolle Facette zu erweitern, um den Weg in die selbstständige BeraterInnentätigkeit zu finden, um Ihr ganz persönliches Erscheinungsbild aus einem professionellen Blickwinkel zu optimieren.

Ziel
Nach Absolvierung der Ausbildung besteht die Möglichkeit, den Gewerbeschein für das freie Gewerbe zu lösen. Die Ausbildung befähigt Sie, in der Mode-, Bekleidungs- und Kosmetikbranche tätig zu sein.

Inhalte
Die Ausbildung besteht aus 3 Modulen:

Modul 1 - Farb-Typ-Beratung für Damen und Herren: Als Farb- und TypberaterIn helfen Sie Menschen, ihre natürliche Schönheit zu entfalten. Durch eine persönliche Farb- und Typberatung können Ihre KundInnen ein gesundes Selbstwertgefühl aufbauen. Farbwirkung, Farbharmonie, Disharmonie, Erstellung des harmonischen Erscheinungsbildes, Wahrnehmung und Motivation sind die AusbildungsInhalte. Mit vielen praktischen Übungen wird das Erlernte vertieft.

Modul 2 - Stil-Beratung für Damen und Herren: Wer heute im Geschäfts- sowie im Privatleben erfolgreich sein möchte, muss sich mit Outfit und Benehmen vorteilhaft präsentieren ­können. Der Kurs zeigt Ihnen, was zu einer richtigen Beratung gehört. Woran erkennen Sie Stil? Mit dieser Fragestellung und mit dem Ablauf einer modernen Stilberatung für die Frau und den Mann von HEUTE, Stilkombinationen, Figurprobleme und deren Lösungsmöglichkeiten, Brillen- und Frisurberatung beschäftigen Sie sich in diesem Seminar. Für jede/n TeilnehmerIn wird eine individuelle Stilberatung gemacht.

Modul 3 - Verkaufstraining, KundInnen motivieren: Sie lernen, wie man mit einfachen Methoden KundInnen gewinnt und zum Kauf motiviert. Verschiedene Musterbeispiele aus der Praxis zeigen, wie einfach der Verkauf sein kann. Nutzen Sie dieses Seminar, damit auch Sie sich zu den erfolgreichen Farb- und StilberaterInnen zählen.

Dauer / Preis
40 Unterrichtseinheiten / € 1.400,- inkl. USt.

Informieren Sie sich über aktuelle Fördermöglichkeiten!

Hier gelangen Sie zu den Terminen der kommenden Lehrgänge!



Zurück zur Übersicht